Über uns

Der Bündner ÄlperInnenverein wurde im Jahre 1960, damals unter dem Namen Bündner Sennenverein gegründet. Heute sind Sennerinnen und Sennen, Alphirtinnen und Alphirten, Alpmeister, sowie alle an der Alpwirtschaft interessierten herzlich  willkommen. Der Verein zählt ca. 240 Mitglieder
   
Der Verein vertritt die Interessen der ÄlplerInnen gegen aussen, zum Beispiel bei der Festlegung der Richtlöhne für das Alppersonal
 
Aktive ÄlplerInnen und Alpmeister erhalten an der alljährlichen Frühjahrestagung und an der GV jeweils die neuesten Informationen
 
Aktuelle Probleme können mit Fachleuten thematisiert werden
 
Der Verein soll Treffpunkt aller Alpwirtschaftsinteressierten sein und Gelegenheit bieten zum Gedanken- und Erfahrungsaustausch
 
Das gemütliche Beisammensein und gemeinsame Feste feiern zählt ebenfalls zu den Vereinsaktivitäten