Der Bündner – Alp Meister des Jahrs 2022 

Als Wertschätzung und Motivation für die Bündner Alpwirtschaft möchte der 
Bündner ÄlplerInnenverein verdiente Alpmeister, die einen guten Umgang mit dem Personal über mehrere Jahre pflegen, auszeichnen


Auszeichnung

 

An verdiente Verantwortliche für Alppersonal wird ein Wanderpreis oder ein Diplom vergeben

 

Zulassung

 

·       Personalverantwortliche von Bündner Alpen (Alpmeister, Hüttenchefs)

·       Alppächter mit Fremdpersonal

·       Privatalpbetreiber mit Fremdpersonal

 

Anforderungen

 

·       Min. 5 Jahre in der Funktion tätig

·       Wenig Personalwechsel auf der Alp

·       Besonderer Einsatz zu Gunsten des Personals

·       Alle Alpangestellten unterstützen den Vorschlag

 

Alpkategorien

 

Die Alpen werden in 2 Kategorien unterteilt:

·       Milchkuhalpen (Sennalpen, Melkalpen, Milchziegenalpen)

·       Hirtalpen (Mutterkühe, Galtvieh, Kleinvieh)

 

Ehrung

 

Je Kategorie und Jahr werden vergeben

·       Ein Wanderpreis und ein Diplom

·       Übergabe im November an der GV des Vereins

 

 

Jury

 

Das Beurteilungsteam besteht aus Vertretern des BÄV, BBV und der Alpberatung

 

Anmelung

 

Zusätzlich erfolgt eine Ausschreibung im Bündner Bauer 

Schriftlich mit Anmeldetalon.

          

 

Der Vorstand 

Bündner ÄlplerInnenverein BÄV

Wir wünschen euch einen gesunden, schönen und guten Alpsommer 2022

Älpler - Reise vom 14. / 15. Mai 2022

Seid ihr interessiert am Schaukäsen? Möchtet ihr Leuten das Käsen zeigen? Wir vermieten unser Käsekessi inklusive allem was dazu gehört, für 100 Franken im Tag. Bei Interesse meldet euch bei uns.